Deeskalation: Vom Umgang mit inakzeptablem Verhalten in Beruf und Privat

Deeskalation bedeutet auch Grenzen setzen

​​Inakzeptablem Verhalten im Beruf und Privatleben kann wirksam entgegen getreten werden. Erfahren Sie, wie Sie aggressives und respektloses Verhalten erkennen und diesem wirksam und souverän begegnen können. Sie lernen effektive Strategien zur Deeskalation, um sich verletzenden und erniedrigenden Verhaltensweisen entschieden entgegenzusetzen.

Inhalte

  • ​Eskalationsstufen
  • ​Defensive und Offensive Deeskalation
  • Typologie
  • Kommunikation
  • Repräsentationssysteme

Ihr Nutzen

​Profesioneller Umgang mit schwierigen Situationen oder Personen um eine Eskalation zu verhindern.

Methoden

  • Kurzvorträge
  • ​Gruppenarbeit
  • Rollenspiele

Seminardaten

Dauer

​1 Tag

Seminarzeiten

09:30 – 16:00 Uhr

Teilnehmer

Maximal 12 Teilnehmer

​Teilnahmegebühr

​860,- € zzgl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebür beinhaltet

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Pausensnacks
  • Teilnehmerzertifikat

Seminarcode

XXXX

Seminarsprache

Deutsch

Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.